BE benutzerfreundlicher mit TS-Config

Mit Hilfe des Backendnutzerkonzeptes kann man Redakteuren ziemlich genau nur das erlauben, was für Sie sinnvoll ist. Damit schränkt man den Handlungsspielraum ein und erleichtert das Zurechtkommen neuer Redakteure.

Zusätzlich kann und sollte man über TS-Config projektspezifische Konfigurationen vornehmen. Dazu gehört die Anpassung des Rich Text Editors und die Vorkonfiguration von Backendeinstellungen. Die untenstehenden Snippets geben eine Idee für mögliche Einstellungen:

Page-TSConfig: Umbenennen der Überschriftenlayouts:

TCEFORM.tt_content.header_layout {
 altLabels.0=Standard Überschrift
 altLabels.1=Level 1 (blau groß)
 altLabels.2=Level 2 (blau mittelgroß)
 altLabels.3=Level 3 (blau kleiner)
 removeItems=4
}

Anpassen des RTE:

RTE.default.hidePStyleItems = PRE, H4, H5, H6, ADDRESS
RTE.default.classesParagraph=
RTE.default.classesCharacter=

//*****************

RTE.classes>
RTE.classes {
 pixel {
    name=10 Pixel
    value=font-size: 10px;
    }

}
RTE.default.contentCSS =fileadmin/templates/css/rte.css
RTE.default {
      // ignoreMainStyleOverride=0
      contentCSS =fileadmin/templates/css/rte.css
   
    proc.allowedClasses (
        pixel
    )
    classesParagraph (
        pixel
    )
    classesCharacter = pixel
}


 ## front end RTE configuration for the general public (htmlArea RTE only)
RTE.default.FE < RTE.default

Clearcache beim hinzufügen von News:

TCEMAIN.clearCacheCmd = 1,8

Default Zugriffseinstellungen für Seiten:

// define default BE Group for permissions
TCEMAIN.permissions.groupid=1
TCEMAIN.permissions.group=show,editcontent,new,edit,delete

Anpassen des Wizards (TemplaVoila)

mod.web_txtemplavoilaM1.createPageWizard.fieldNames=hidden,title,alias,tx_templavoila_flex
tx_templavoila.mod1.createPageWizard.fieldNames=hidden,title,alias,tx_templavoila_flex

User TSConfig: Aktivieren von Frontendediting und Adminpanel

Ein mächtiges Konzept um einfache Redakteursaufgaben nutzerfreundlich erledigen zu können ins Frontendediting. Dies funktioniert für alle Inhaltselemente und auch für Einträge, wie Neuigkeiten (tt_news). Und zwar sowohl für TemplaVoila basierte Seiten als auch klassische Seiten.

options {
 clearCache.pages = 1
 clearCache.all = 1
 saveClipboard = 1
 shortcutFrame = 1
 shortcut_onEditId_dontSetPageTree = 1
 pageTree.showPageIdWithTitle = 1
 clipboardNumberPads = 1
 saveClipboard = 1
 shortcutFrame = 1
 contextMenu.options.leftIcons = 1
}

 

setup.override {
 navFrameResizable = 1
}

 

TCAdefaults.pages {
 hidden=0
 doktype=2
}

 
TCAdefaults.tt_news {
 hidden = 0
}

admPanel {
  enable.edit = 1
  //module.edit.forceDisplayFieldIcons = 1
  //hide = 1
}

blog comments powered by Disqus
  1. korinor 13.06.08 09:55

    Hallo,
    ist es nötig, die Einträge "saveClipboard = 1" und "shortcutFrame = 1" doppelt einzutragen oder ist das einfach nur ein Versehen?

blogroll