Neues Subtemplate mit TemplaVoila

Im klassischem Template-Verfahren konnte man recht einfach über die Definition eines neuen Pagetypes verschiedene Ausgaben auf der Webseite erzeugen. Bei TemplaVoila kennt man das Konzept der Druckversion, wobei einfach ein...

Setzen von Titel und Metadaten in eigenen Extensions

Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung kann es sinnvoll sein relevante Seitendaten in der Extension zu setzen. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn man beispielsweise eine Detailansicht eines Records hat. Eine...

[all posts]

blogroll